Koblenzer Str. 5 / 57072 Siegen

Ein neues Angebot im K³

Digitaler Adventskalender

Die Adventzeit ist da, und es geht jeden Tag mehr auf Weihnachten zu. Dieses Jahr ist für uns ein "etwas anderes" Jahr. Die aktuelle Situation hält die Welt fest im Griff und bestimmt unseren Alltag. Noch wissen wir nicht genau, wie wir die Weihnachtstage verbringen und gestalten können oder sollen. Das K³ - Katholische Kirche in der Stadt bietet aus diesem Grund in der bevorstehenden Vorbereitungszeit auf Weihnachten einen digitalen Adventskalender an. 
Jeden Tag wird es einen kleinen Beitrag von engagierten haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern aus Siegen geben die Impulse und Ideen rund um den Advent geben.
 
Die unterschiedlichen Beiträge werden, wie die Stadt Siegen, vielfältig sein. Es soll Musikstücke, kleine Geschichten und Impulse zum Nachdenken geben. Die Mitarbeiter des K³ wollen so den Bürgerinnen und Bürgern eine kleine Freude machen.
Wir machen uns auf den Weg

Auf dem Weg machen.

"Wir kamen von weither gegangen durch Meere und Wüsten der Welt. Wo alles noch Dunkel verhangen weil niemand die Erde erhellt..."

Der Anfang des Sternsinger Lied, aus einer Zeit, als ich selbst noch ein Sternsinger war und von Tür zu Tür gezogen bin. Auf dem Weg machen. In einer Zeit wo alles Dunkel verhangen. Die Hl Drei Könige machten sich auf diesem Weg ins Ungewisse.

Es gibt was auf die Ohren

Hier haben wir den Link, zu dem Podcast von Markus Püttmann, Studierendenpfarrer der Stadt Siegen und geistlicher Leiter des K³ das Citykirchen Projekt des Erzbistums Paderborn in der Stadt Siegen

 

Ruhepunkt

Die Sommertage gehen langsam zu neige und der Herbst beginnt. Der Sommer dieses Jahr war wegen den Umständen anders als die letzten Jahre. Es gab einige Veränderungen. Wir im K³ haben n die Liegestühle rausgestellt für alle die Zuhause geblieben sind oder die sich entspannen wollen.

Glaube ist ...?

Glauben aus dem Alltag

Immer wieder beeindruckende und großartige Glaubenszeugen aus aller Welt, so zeigt und die Missio - Ausstellung „Glaubenszeugen“ Menschen, die ihr Leben aus dem Glauben leben und begeistert Zeugnis davon geben. Aber viel zu selten tauschen wir uns darüber aus, was Glauben für uns ganz alltagspraktisch bedeutet. Das ist die Frage, die uns bewegt, uns auf die Suche nach alltäglichen Glaubenszeugen in unserem Umfeld zu machen.

Ein Impuls zum Nachdenken

Klassentreffen

Nach 20 Jahren gab es ein Klassentreffen von meiner alten Schule. Das war für mich eine willkommene Abwechslung von meinem tristen Alltag als Bürokaufmann. Ich freute mich schon darauf alte Freunde und Lehrer zu treffen. Immerhin habe ich sie seit Jahren nicht mehr gesehen. Doch irgendwie hatte ich auch Angst was aus ihnen geworden ist. Damals nach der zehnten Klasse bin ich einfach abgehauen ich wollte die Welt entdecken und nun bin ich nur ein langweiliger Bürohengst, der es nur bis nach Paderborn geschafft hat. Ich wollte die Welt revolutionieren nun revolutioniere ich die Formulare der Ordnungsbehörde. Ich packte meine Sachen und fuhr zu meiner alten Schule. Dort traf ich sie alle wieder.

Neue Öffnungszeiten

Das K³ öffnet wieder seine Türen mit neuen Öffnungszeiten:

 

Dienstag: 14.00 - 19.00

Mittwoch: 11.00 - 14.00  15.00 - 17.00

Donnerstag: 11.00 - 14.00   15.00 - 17.00

Freitag: 14.00 - 18.00

Samstag: 11.00 - 15.00

 

Wir freuen uns das wir sie wieder empfangen können und das wir den Gästen ein offenes Ohr schenken dürfen. Der Raum der Stille ist ebenfalls geöffnet.

Öffnungszeiten:

Dienstag 14.00 - 19.00 
Mittwoch + Donnerstag 11.00 - 14.00  15.00 - 17.00 
Freitag 14.00 - 18.00

Samstag: 11.00 - 15.00 Uhr

 
Koblenzer Str. 5 / 57072 Siegen

CityPastoral

Viele Aktive aus dem Dekanat Siegen erarbeiten im Moment ein Konzept für eine andere Form kirchlicher Präsenz im städtischen Raum. Es wird deutlich, dass auch in Siegen die lange funktionierende Pfarrpastoral nicht mehr alle Bevölkerungsschichten erreicht. Es gibt viele Hemmschwellen, sich mit Sorgen, Fragen und Nöten der Kirche zuzuwenden. Diese Hemmschwellen möchte die CityPastoral abbauen bzw. gar nicht erst entstehen lassen.

Search

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.