Koblenzer Str. 5 / 57072 Siegen

Ein neues Angebot im K³

Wortgottesfeier für Nächstenliebe - Vielfalt - Toleranz

Am 1.August um 10  laden wir herzlich zu eine Aktion mit Wortgottesfeier zum Thema Nächstenliebe - Vielfalt Toleranz in der Martinikirche ein.

 Die Würde des Menschen ist unantastbar, egal welcher Religion, welcher Herkunft, welchen Geschlechts oder Alters er ist. Jeder Mensch ist allein schon wegen seines Menschseins wertvoll!

 Dafür stehen wir ein und wollen ein Zeichen der Nächstenliebe – Vielfalt – und Toleranz setzen.

 

Dem gegenüber steht im krassen Kontrast die Eröffnung des Parteibüros des „III. Wegs“ in Siegen. "Der III. Weg" ist unserer Auffassung nach mitverantwortlich dafür, dass sich rassistisches Gedankengut wieder in unserer Gesellschaft breit macht. Wir als pastorale Einrichtung der katholischen Kirche in Siegen können nicht dulden und tatenlos zusehen, wie rechtsorientierte Gruppierungen uns in die Zeit des Nationalsozialismus wieder zurückwerfen wollen. Wir werden nicht warten, bis Menschen, die zu uns kommen, mit uns Freundschaften pflegen - ganz gleich, aus welchem Land, von welcher Hautfarbe und Religion sie sein mögen-,  von rechten Populisten angepöbelt werden. Nahezu täglich schlagen uns in der Realität Fälle des Alltagsrassismus  entgegen. Die Medien zeigen nur die Spitze des Eisberges. Oftmals werden solche Situationen nicht in ihrem gesellschaftlichen Gesamtzusammenhang analysiert und bewertet, sondern bekommen als Einzelvorkommnisse im Alltag eine bedenkliche Einordnung.

 

 

Der "III. Weg" organisiert in Siegen wöchentliche Kundgebungen mit rechtsradikalem Gedankengut. Es ist Zeit, im Zentrum unserer Region Zivilcourage zu zeigen und gegen die Verbreitung menschenverachtender Inhalte  und Werte einzustehen. Wir wollen gespeist aus unserem Glauben, an das Leben und die Lehre Christi, auf die Gleichheit und Würde aller Menschen aufbauen.

 

Unter dem Motto Nächstenliebe – Vielfalt – Toleranz, lädt die Citypastoral Siegen in Kooperation mit dem Dekanat Siegen und der evangelischen Kirche am 1. August um 10.00 Uhr zu einem ökumenischen Wortgottesdienst in der Martinikirche ein.

 

Im Anschluss an die Wortgottesfeier  ziehen wir gemeinsam zum Scheinerplatz vor dem Apollo Theater in der Unterstadt, um dort  für ein buntes Siegen ohne Rassismus Präsenz zu zeigen. Die Veranstaltung findet bewusst in dem Zeitraum statt, in dem auch der "III. Weg" eine Kundgebung angekündigt hat. Wir laden alle Interessierten, Engagierten und um unsere Demokratie besorgten Menschen ein, um mit uns Zivilcourage zu zeigen, für unsere Stadt Siegen Verantwortung zu übernehmen, für ein Siegen mit Offenheit

 

und Toleranz zu stehen und ein Zeichen gegen rechtspopulistisches Gedankengut zu setzen.

 

Für ein freies Siegen mit Nächstenliebe – Vielfalt - und Toleranz  und Vielfalt.

Öffnungszeiten:

Dienstag 14.00 - 19.00 
Mittwoch + Donnerstag 11.00 - 14.00  15.00 - 17.00 
Freitag 14.00 - 18.00

Samstag: 11.00 - 15.00 Uhr

 
Koblenzer Str. 5 / 57072 Siegen

CityPastoral

Viele Aktive aus dem Dekanat Siegen erarbeiten im Moment ein Konzept für eine andere Form kirchlicher Präsenz im städtischen Raum. Es wird deutlich, dass auch in Siegen die lange funktionierende Pfarrpastoral nicht mehr alle Bevölkerungsschichten erreicht. Es gibt viele Hemmschwellen, sich mit Sorgen, Fragen und Nöten der Kirche zuzuwenden. Diese Hemmschwellen möchte die CityPastoral abbauen bzw. gar nicht erst entstehen lassen.

Search

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.